Montag, 29. März 2010

Teetrinkerin der Woche (6)


Heute : Silvia Bürmann ("lea´s tea", Berlin)

Warum gerade Tee?
Tee ist das wundervollste Geschenk der Erde. Es ist rein, natürlich und braucht nur noch ein wenig Wasser, um diese Getränk geniessen zu können. Zwei Produkte miteinander vereint, die Naturwunder sind und wir oft als gegeben hin nehmen.

Wie bist Du zum Tee gekommen?
Ich bin durch und durch ein Genuss Mensch und Liebe vor allem die guten und qualitativen Dinge des Lebens. Ich habe schon im Jugendalter begonnen Tee zu trinken und bin über den herkömmlichen Weg des Schwarztees zum Tee gekommen. Die Suche nach den weiteren Teesorten hat etwas später begonnen.

Dein liebster Tee-Ort
Samova Loung in San Francisco

Was könnte man in "Tee-Deutschland" besser machen?
Ich denke, dass immer noch viel zu wenig Menschen wissen, was Tee für ein wundervolles Getränk ist und dass es mehr als nur Schwarzen Tee, Kräuter, Früchte und aromatisierte Tees gibt. Ich wünsche mir, dass mehr Wissen zum Tee vermittelt wird. Wie zum Beispiel das Herkunftsland, die Qualität und die Herstellung der Tees.

Stelle eine Deiner Lieblings-Teesorten vor ...
Das ist schwer zu sagen, da ich je nach Tagesform unterschiedliche Wünsche habe. Ich bin ein absoluter Grüntee und Oolong Tee Fan allerdings nur ohne Aromen. Meine absoluten Favoriten derzeit sind unser Bi Lou Chun, Iron Buddha Monkey picked und der Moonlight Pu-Erh.
Jeder Tee für sich ist etwas besonderes und bietet dennoch viele Geschmacksnuancen.

Dein schönstes Tee-Erlebnis
Es sind so viele schöne Momente, die ich mit Tee erlebt habe. Eines jedoch erfreut und fasziniert mich immer wieder aufs neue und das sind die Gespräche und das gemeinsame Tee trinken mit unserem Tee-Meister in China. Diese Vollendung in der Zubereitung, die Liebe zum Produkt und die Freude Besonderheiten mit Freunden zu teilen.

Wird man im Jahr 2100 noch Tee trinken?
Aber sicher doch und bis dahin hat sich die Landschaft der Teefreunde erweitert :-)
Vielleicht sind dann die Teelounges fliegende Kapseln, die einem die Möglichkeit bieten, von einem Ort zum anderen zu kommen und man kann in dieser Zeit einen deliziösen Tee genießen. Die Welt wird schneller und vielleicht ist das dann eine Form der Auszeit. Wer weiss.....

Zum Schluß: ein Geheimtipp für Teefreunde ...
Hin zu einer kleinen Teekanne und jede Tasse frisch aufgebrüht genießen.... Aus meiner Sicht ein MUß, wenn man es noch nicht probiert hat. Das Leben hat viel zu bieten und so auch Tee.

Zur Person
Silvia Bürmann ist Mit-Gründerin von Lea's tea, einem Onlineshop für edle Tees von feinster Qualität und hochwertigem Teegeschirr. Mit ihrem Partner zusammen hat sie sich zum Ziel gesetzt die Teekultur ins Zentrum zu stellen, um Tee trinken zu zelebrieren und den wirklichen Teegeschmack zu erleben. Wie gute Weine sind Tees ein Ergebnis des Terroir und Handwerk. Selektiert und importiert werden nur Tees der besten Gegenden und von Teemeistern, die ihr Handwerk seit Generationen ausüben und weiter geben. Die Tees von lea's tea eröffnen eine Welt, in der sich Genuss, Harmonie und Geschmack wieder finden. www.leastea.de

Kommentare:

  1. Lea's Tea hat ganz hervorragende Tees und Silvia Bürmann hat wirklich Ahnung. Auch was die richtige Auswahl des Tee-Geschirrs angeht.

    Wie wird man eigentlich Teetrinker/In der Woche?

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marc, kann Dir nur zustimmen was "lea´´s tee" und Silvia betrifft. Teetrinker/in der Woche kann jeder werden. Du also auch! Einfach die Fragen beantworten und zusammen mit einem netten Foto an mich mailen.
    Gruß. Bert

    AntwortenLöschen