Samstag, 1. März 2014

Flimmen und Rauschen - Tee im TV

Hier wieder ein Überblick über Sendungen zum Thema Tee im Monat März 2014.
Wir wünschen gute Unterhaltung!

 

 

06.03., 13.20 Uhr / 06.03., 14.05 Uhr, 3Sat
Bangladesh - Tigerjagd im Garten Eden /

Bangladesh - Das Piratennest am Traumstrand
Seine Bewohner nennen es liebevoll "Sonar Bangla" - das Goldene Bengalen. Doch in Europa verbreiten die Nachrichten von Flutkatastrophen und Armut ein einseitiges Bild Bangladeschs. In dem heute mehrheitlich islamischen Land finden sich zahlreiche Relikte seiner buddhistischen und hinduistischen Vergangenheit. Von der britischen Kolonialzeit zeugen die Tee-Plantagen in der Region Sylhet. Wurden ihre Erzeugnisse bisher als indische Produkte deklariert, macht sich Tee "Made in Bangladesch" allmählich einen Namen.
06.03., 15.30 Uhr, 3Sat
Indiens wilde Schönheit: Im Dschungel der Ghats
Entlang der indischen Westküste erstrecken sich die Westghats auf einer Länge von über 1.600 Kilometern. [...] Unterbrochen wird der Urwald von Plantagen. Die regenreiche Gegend bietet perfekte Anbaubedingungen. Von dort aus werden Tee und Gewürze in die ganze Welt verschifft.

16.03., 17.00 Uhr, BR
Schuhbecks: Meine bayerische Landküche

Wälder und Felder, Flüsse und Seen - die bayerische Landküche findet die richtigen Zutaten vor der Haustüre. Und so gibt es bei Schuhbecks Landküche zum einen Rücken und Pflanzerl vom bayerischen Reh. Und aus dem glasklaren bayerischen Wasser haben sich Alfons Schuhbeck und Elmar Wepper eine Forelle herausgetaucht, die es ebenfalls auf zweierlei Arten gibt. Die Zellen in Wallung und den Körper in Schwung - bringt bekanntlich eine der Lieblingszutaten von Alfons Schuhbeck: der Ingwer. Und als Tee ist er der richtige Begleiter für den Tag als Wach- und Fitmacher. Wie Alfons Schuhbecks berühmter Ingwertee am besten zu brühen ist, das verrät der Sternekoch in dieser Ausgabe seiner Landküche.
18.03., 23.15 Uhr, DMAX
Anthony Bourdain - Eine Frage des Geschmacks: In Shanghai

Gigantische Wolkenkratzer, Taoismus und archaische Jagdmethoden - China-Fan Anthony Bourdain begibt sich im Reich der Mitte auf eine Zeitreise. Von den Lichtern der Großstadt und dem pulsierenden Leben in Shanghai überwältigt, macht sich der Bestseller-Autor auf den Weg in die Provinz Yunnan. [...] Tradition statt Technik - auch auf dem Dach der Welt, in Tibet, lernt der wissbegierige Globetrotter aus New York bei salzigem Yak-Butter-Tee das Ursprüngliche zu schätzen.
 

19.03.,14.30 Uhr, HR
Chinas wilder Fluss - An den Ufern des Mekong

Der Mekong, die Lebensader Asiens, entspringt in den Bergen Tibets und strömt durch sieben Länder, bevor er das südchinesische Meer erreicht. Fast die Hälfte seines Flusslebens verbringt er auf chinesischem Gebiet. Von den Quellen in den Bergen bis zur subtropischen Provinz Yunnan heißt er Lancang Jiang - wilder Fluss. [...] Entlang des Flusses zog sich noch bis in die sechziger Jahre ein alter Handelspfad, heute als "Chamagudao" - der alte Teehandelspferdeweg - bekannt. Im Bezirk Lincang - einige Hundert Kilometer südlich - ist die Landschaft lieblicher. Tee, Tabak und Heilkräuter wachsen an den Hängen. Lushi war einst ein Handelsplatz des "Chamagudao".
28.03., 11.55 Uhr, arte
Reisen für Genießer: Portugal - Lissabon
Die jahrhundertealte Seefahrertradition Portugals hat den Reichtum des Landes begründet. Architektonisch findet sie ihren Widerhall im Manuelinischen Stil, ganz besonders im Lissaboner Stadtteil Belém. Die Liebe der Portugiesen zu Gewürzen, Pfeffer, Zimt und Kaffee zeugt noch immer von der glorreichen Vergangenheit. Ein besonderer Meilenstein in der kulinarischen Geschichte des Landes war die Ankunft des "Chai" aus Indien im Hafen von Lissabon. Diese wurden schon bald in ganz Europa zum Exportschlager - unter der Bezeichnung "Tee", da die Kisten mit dem Buchstaben "T" für "Transport" versehen waren.

30.03., 08.25 Uhr, arte
Ratatat: Jagd um die heiße Tasse

"Ratatat" ist eine actionreiche Zeichentrickserie aus Indien - voller rasanter Verfolgungsjagden, dynamitgeladener Explosionen und verrückter Situationen. Im Zentrum des Geschehens steht der liebenswürdige Hund Don, der einen erbitterten Krieg gegen die drei Mäuse Charly, Marly und Larry führt. [...] Don gießt heißen Tee aus einem Kessel in eine Tasse. Er setzt sich damit an den Tisch, schlägt die Zeitung auf und beginnt zu lesen. Doch als er aus der Tasse trinken will, ist der Tee verschwunden. Don verjagt die Mäuse in der Hoffnung, doch noch eine geruhsame Teepause einlegen zu können ...

Das Thema findest du hier: http://www.teetalk.de/topic/1189-tee-im-fernsehen/?view=getnewpost

Kommentare:

  1. Hallo,

    vielen Dank für diese tolle Liste an Sendungen mit dem Bezug zu Tee.
    Ein toller Service und eine wunderbare Idee ;)!
    Bin schon auf die Schuhbeck Sendung gespannt und wie man seinen Ingwertee am besten zubereitet ;)!

    Beste Grüße,
    Christian

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ja der Ingwertee .....
    Danke für das Lob, welches ich an User "michdal" im Forum www.teetalk.de weitergeben werde. Gruß nach Vtaerstetten.
    Bert

    AntwortenLöschen