Sonntag, 13. November 2011

TV-Tipp Montag, 14.11.- ARTE - 360° Geo Reportage - 16.50 Uhr - Kyushu - Wo Japans Grüner Tee wächst

Auszug aus dem Text bei "arte":
"Grüner Tee ist in Japan viel mehr als ein Getränk. Er ist der Schlüssel zur japanischen Kultur - Genuss, Philosophie und Lebenskunst in einem. Grünen Tee zu trinken, gilt in Japan als Kunst. Im Frühjahr wartet das ganze Land auf den First Flush - die erste Ernte des edlen Sencha-Tees von der Insel Kyushu. Hier liegt das größte Biotee-Anbaugebiet Japans. "360° - Geo Reportage" begleitet den Tee-Bauern Kazuo Watanabe durch den Herstellungsprozess des legendären Grüntees, forscht nach dem Geheimnis seiner heilenden Kräfte und zeigt auch, wie sehr das Getränk und seine Zubereitungszeremonie Teil des gesellschaftlichen Lebens in Japan sind.
Der 60-jährige Kazuo Watanabe hat sein Leben dem grünen Tee gewidmet, wie sein Vater, sein Großvater und überhaupt seine ganze Familie. Der Bio-Farmer ist Tee-Bauer und hat seit Jahren einen großen Traum: Er will den besten Tee Japans produzieren. "

















Mehr Infos hier:Programm - ARTE

Keine Kommentare:

Kommentar posten