Sonntag, 3. Mai 2015

TeeV-Tipps im Mai

Hier wieder die TEEv-Tipps für den Mai 2015 - gute Unterhaltung!
 
03.05., 18.45 Uhr, EinsFestival (Wdh. 05.05., 10.00 Uhr)
Theresas Küche - Kochen mit Freunden: Köstlichkeiten zum Tee
Theresa feiert gemeinsam mit Freunden eine stilvolle Vintage Tea Party. Dabei dürfen süße Kuchen, Kekse und herzhafte Sandwiches nicht fehlen. In ihrer Küche zeigt die junge Foodbloggerin, wie man einen fruchtigen Orangenkuchen zubereitet und klassische Cupcakes mit Roter Bete veredelt. Die Sandwiches füllt Theresa mit einer raffinierten Frischkäsecreme, Eiersalat, Räucherlachs, Gurken und Radieschen. Serviert werden die leckeren Snacks im alten Festsaal des Jorker Fährhauses Kirschenland. Dort wird an einer nostalgisch und glamourös gedeckten Tafel geschlemmt und zu Swing-Musik der 30er Jahre das Tanzbein geschwungen.

Tipp des Monats
09.05., 08.25 Uhr, ZDFneo
Auf den Spuren des Tees
Abenteurer und Journalist Simon Reeve begibt sich in den Osten Afrikas, um die Geschichte des Lieblingsgetränks der Weltbevölkerungen aufzudecken: Tee. Während Millionen Tassen jeden Tag konsumiert werden, wissen die wenigsten, woher der Tee eigentlich kommt. Die überraschende Antwort ist, dass die meisten Blätter, welche den Weg in unseren täglichen Teebeutel finden, nicht aus Indien oder China stammen. Denn der tägliche Teegenuss wird maßgeblich durch eine Auktion in der Küstenstadt Mombasa, Kenia, ermöglicht. Von hier aus folgt Simon Reeve dem Teepfad durch die epischen Landschaften Kenias und Ugandas. Er trifft einige der Millionen Menschen, die unseren Tee anbauen, ernten und exportieren. Sowohl mit den Viehhirten der Massai als auch mit den Nachkommen der ersten Teeanbauer trinkt er eben jenes so beliebte Getränk. Hierbei erfährt er, dass selbst diese boomende Industrie nicht vor den allgemeinen Problemen des Kontinents gefeit ist: Armut, geringe Löhne und Kinderarbeit.

12.05., 19.00 Uhr, VOX
Das perfekte Dinner
Sven, 24 Jahre: Aperitif: Grüntee-Granate Vorspeise: Zweierlei Filo-Zigarren Hauptspeise: Gefüllte Makrele mit Nussreis und Möhren-Orangen-Salat Nachspeise: Pistazien-Mandel-Eis und Baklava.

22.05., 22.30 Uhr, phoenix
makro: Indonesien - Reifeprüfung für ein Riesenland
In den vergangenen Jahren übertraf Indonesiens Wirtschaftswachstum mit rund sechs Prozent alle Erwartungen. Fast unbemerkt hat sich der größte muslimische Staat der Welt im Schatten von Brasilien, Indien und Südafrika vom Entwicklungs- zum Schwellenland gemausert. Grundlage sind reiche Rohstoffvorkommen: Erdgas, Kohle, Gewürze, Tee, Kautschuk.
 
22.05., 20.15 Uhr, hr
London - 5 Tage in einer der großartigsten Städte der Welt
London ist eine der schillerndsten Städte der Welt. [...] Von Steven Twining, einem Nachfahren des berühmten Importeurs, ist zu erfahren, warum ausgerechnet Tee das Nationalgetränk der Briten ist.

23.05., 17.00 Uhr, SWR
Lissabon, da will ich hin!
[...] Michael trifft auch Susanna Felicidade. Sie hat aus einer alten Apotheke ein Restaurant gemacht, in dem die Suppe in Spritzen serviert und Paracetamol als Cocktail verabreicht wird. Catarina Portas schließlich betreibt in einer ehemaligen Fliesenfabrik einen Laden, in dem man ausschließlich Produkte made in Portugal kaufen kann. Von Tee von den Azoren über traditionelle Seife und Düfte bis zu unverwechselbarem Porzellan. Für Urlauber auf Souvenirjagd eine große Wundertüte.
 
23.05., 18.00 Uhr, MDR
Ostwärts: Ostalgie an der Russischen Riviera
Der Lada tuckert voll bepackt Richtung Norden. Entlang der Küste kommt Julia an den Sehnsuchtsorten der ehemaligen DDR-Bürger vorbei. Was Rimini für die Wessis, war den Ossis Sotschi. Nicht umsonst heißt die Küste hier Russische Riviera. Doch es ist Herbst geworden: Die Hochsaison ist lange vorbei und es tummeln sich nur noch Sanatoriumsgäste an den Stränden. In Solochaul hatte vor gut hundert Jahren ein Visionär eine Idee: Er pflanzte ein paar aus Georgien mitgebrachte Teekrümel an. Bis heute die nördlichste Teeplantage der Welt. Der Tee trinkt sich am besten grün und mit einem Löffel Kastanienblütenhonig.

Keine Kommentare:

Kommentar posten